Einladung zur Jahreshauptversammlung Samstag, 19.September 2020


TC Böhlitz-Ehrenberg e.V.
Platzanlage: Ludwig-Jahn-Straße 22 1.Vorsitzender: Albrecht Richter
04178 Leipzig/OT Böhlitz-Ehrenberg Carl – Meyer – Str. 4
04178 Leipzig


EINLADUNG
zur Jahreshauptversammlung des TC Böhlitz-Ehrenberg e.V.


Samstag, 19.September 2020
Beginn: 10 UhrOrt: Tennisanlage des TC Böhlitz-Ehrenberg e.V., Ludwig-Jahn-Str.22


Die geltenden Corona-Regelungen werden beachtet.


Alle Mitglieder sind hiermit herzlich eingeladen!
Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Geschäftsberichte des Vorstandes
    • Bericht des Vorsitzenden
    • Bericht des Sportwarts
    • Bericht des Schatzmeisters
    • Bericht des technischen Leiters
  3. Revisionsbericht Kassenprüfer
  4. Wahl des neuen Schatzmeisters (erforderliche Nachwahl wegen Umzug des bisherigen Schatzmeisters)
  5. Diskussion und Abstimmung über einen Vorschlag zur Anpassung der Aufnahmegebühr
  6. Auswertung Spielbetrieb 2020, erste Informationen zum Spielbetrieb in der Wintersaison 2020/21
  7. Schlusswort


Ergänzende Anträge zur Tagesordnung bitten wir laut Satzung an den Vorstand einzureichen.


Aktuelle Höhe der Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühren:


Damen/Herren 160,00 €
Ehepaare 270,00 €
Familie mit Kindern 280,00 €
Rentner 135,00 €
Ehepaare/Rentner 250,00 €
Arbeitslose 95,00 €
Studenten, Azubis 75,00 €
Kinder und Jugendliche bis vollendeten 18. Lebensjahr 65,00 €
Passive Mitglieder (ohne Platznutzung) 35,00 €
Aufnahmegebühren Erwachsene 120,00 €
Für Kinder, Jugendliche Studenten sowie Familienangehörige
von Mitgliedern unseres Vereins werden keine Aufnahmegebühren erhoben.


Wir bitten unsere Mitglieder den Jahresbeitrag auf unser Vereinskonto zu überweisen:
TC Böhlitz-Ehrenberg e.V.
Postbank Berlin IBAN DE 56 100 100 10 0094 621104


Mit freundlichen Grüßen


A.Richter Leipzig, im Juli 2020

  1. Vorsitzender
    Telefon 1.Vorsitzender: 0172/2914172 Bankverbindung TC Böhlitz-Ehrenberg: Postbank Berlin
    Internet: www.tc-boehlitz-ehrenberg.de IBAN DE 56 100 100 10 0094 621104
    E-Mail: albi.richter@t-online.de

Trainingsspiele: Platzreservierung jeweils bis Samstag 06.06.20

Ab sofort sind die Plätze für die Trainingsspiele jeweils Sonnabend bis 06.06.20 jeweils von 10 – 15 Uhr reserviert. Die Anlage ist für individuelle Spiele gesperrt.

Wer an den Trainingsspielen teilnehmen möchte, bitte am Clubhaus in die Liste eintragen.
Wir bieten folgende Termine an:

  • Pfingstsamstag 30.05.20 ab 10 Uhr. Bis zu 24 Teilnehmer nur für Vereinsmitglieder möglich. Es werden Einzel und Doppel gespielt. Liste liegt aus.
  • Samstag 6.6.20 ab 10 Uhr. Es können sich bis zu 16 Teilnehmern eintragen. Es werden zunächst bis zu 8 Einzelspiele durchgeführt. Bei mehr als 12 Spielern legen die Mannschaftsführer fest wer Doppel spielt. Liste liegt aus.

Neues zum Punktspielbetrieb Update vom 25.05.20 STV

Direkt vom STV -> Informationen zur Punktspielsaison 2020:
Aktuell wird noch mit Hochdruck am Ersatzspielplan gearbeitet. Die neuen Ansetzungen inkl. weiterer Informationen zur Punktspielsaison 2020 werden bis spätestens 29.05.2020 veröffentlicht. Sehen Sie bitte bis zur Veröffentlichung des Ersatzspielplans von weiteren Nachfragen dazu ab. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Innensportanlagen dürfen ab 15. Mai wieder genutzt werden: (Update vom 14.05.2020)

In Sachsen sind weitere Lockerungen der Corona-Restriktionen geplant: Ab Mitte Mai dürfen Gastronomie, Innensportanlagen sowie Fitnessstudios und Tanzschulen wieder öffnen. Bedingung für die Rückkehr zum Sport in geschlossenen Räumen sind weiterhin Hygieneauflagen wie beispielsweise die Einhaltung eines Mindestabstandes. Alle weiteren Informationen sind hier zu finden.

Die Nutzung von Sportstätten im Innen- und Außenbereich ohne Publikum ist nur zulässig, wenn die durch die Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vorgegebenen Hygienevorschriften beachtet werden. Die vom 15.05. bis 05.06.20 gültige Allgemeinverfügung ist hier abrufbar.

Vereinsinterne Trainingsspiele am 23.05.20

Liebe Freunde des Tennissports.
Da die Punktspiele bis zum 8.6.20 abgesagt sind, gibt es kaum Möglichkeiten sich unter Wettekampfbedingungen darauf vorzubereiten. Wir haben uns zusammengesetzt und hier ist unser Angebot:
Wir werden unter Einhaltung der Hygieneregelung einen Wettkampf unter Punktspielbedingungen durchführen -> Einhaltung von 2 Metern Abstand, Desinfektion etc.  Es liegt eine Terminliste am Clubhaus aus, wo aus den Teilnehmern 2 Mannschaften, aus den Herren Aktive bis Ü65, nach LeistungsKlassen gestaffelt gebildet werden.Wir haben es für den 23.05.20 ab 10:00 Uhr geplant. Es werden 2 Mannschaftsführer bestimmt und es wird 1 Oberschiedsrichter geben. Wir werden die Anlage von 10:00 bis 15 Uhr für den individuellen Spielbetrieb sperren.
Wir freuen uns auf Euch und bleibt gesund.

Euer Vorstand

Ab 4.5. Sind unsere Tennisplätze wieder geöffnet


Ab heute ist das Tennisspielen auf unserer Anlage möglich dank des Beschlusses der sächsischen Staatsregierung.
Die empfohlenen Regeln des STV sind bei uns vollständig umgesetzt. Ich habe als Vorstand des TC-BE alles in die Wege geleitet damit wir wieder Tennis spielen können in Konformität mit einem minimiertem Infektionsrisiko.
Viele Grüße Volker

Termine vom TC Böhlitz-Ehrenberg e.V. in 2020 – Update 30.04.20

Update 30.04.:
Außensportanlagen dürfen ab 4. Mai wieder genutzt werden. -> Wiederaufnahme zumindest des Trainingbetriebs ab 4.5. Mit Sicherheitsauflagen. Beitrag vom STV siehe unten.

Durch die Verordnungen und den Entscheidungen des STV müssen wir entsprechend umplanen. Die Jahreshauptversammlung ist erst einmal unbestimmt verschoben. Wir werden den neuen Termin entsprechend veröffentlichen.

Auch die Punktspiele sind bis zum 8.6. verschoben. In den nächsten Tagen werden wir uns beraten haben, wie evtl. Trainingsmöglichkeiten gestaltbar sind. Zu allerst soll allerdings die Platzaufbereitung sicher gestellt werden.

Wir haben Euch unten noch die Infos vom STV zur Verfügung gestellt. Wir wünschen Euch bald in alter Frische wiederzusehen.

Bleibt gesund.
Euer Vorstand.


Außensportanlagen dürfen ab 4. Mai wieder genutzt werden: (Update vom 30.04.2020)

Der erste Schritt ist getan: Ab dem kommenden Montag darf in
sächsischen Vereinen wieder Sport getrieben werden. Hier geht es zur Mitteilung des LSB Sachsen.

In Vorbereitung auf die Wiederaufnahme des Tennissports in Sachsen ist ein erster Maßnahmenkatalog (Schutz-Konzept) mit Verhaltensregeln und Sicherheitshinweisen
auf den Tennisanlagen in Zeiten der Corona-Pandemie entwickelt worden.
Weitere Anpassungen, Änderungen oder Erweiterungen sind infolge
politischer und behördlicher Entscheidung möglich.
Interview mit DTB-Präsident Ulrich Klaus / STV-Punktspiele Sommer 2020: (Update vom 30.04.2020)

Der Präsident des Deutschen Tennis-Bundes, Ulrich Klaus, glaubt fest
daran, dass in den unteren Tennis-Klassen auch dieses Jahr noch eine
komplette Punktspiel-Saison möglich ist. Hier geht es zum Interview.

Weitere Informationen zu den Sommer-Punktspielen im STV erfolgen bis zum 10. Mai 2020.

29.04.2020

Von: Peter Janosi

Update vom 28.04.2020: Aktueller Stand im STV zum Coronavirus


Maßnahmenkatalog Tennis in Zeiten der Corona-Pandemie: (Update vom 28.04.2020)

Sachsens Sportvereine müssen ihren Betrieb weiterhin ruhen lassen. Noch ist kein Anfangsdatum für Lockerungen im Trainingsbetrieb verkündet worden. Mindestens bis zum 3. Mai 2020 müssen die Sportstätten laut der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung geschlossen bleiben.

In Vorbereitung auf eine hoffentlich baldige Wiederaufnahme des Tennissports in Sachsen ist ein erster Maßnahmenkatalog (Schutz-Konzept) mit Verhaltensregeln und Sicherheitshinweisen auf den Tennisanlagen in Zeiten der Corona-Pandemie entwickelt worden. Weitere Anpassungen, Änderungen oder Erweiterungen sind infolge politischer und behördlicher Entscheidung möglich.

STV-Schreiben an seine Vereine: (Update vom 24.04.2020)

Hier können Sie das aktuelle Schreiben des Sächsischen Tennis Verbandes an seine Mitgliedsvereine abrufen.

Hier sind die entsprechenden Pläne und Empfehlungen vom STV (Quelle :https://www.stv-tennis.de/news-einzelansicht.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=586&cHash=ba57cdbf1f464e85202aed10a6a03b26

Update vom 27.03.2020: Aktueller Stand im STV zum Coronavirus


Informationen zur Winterrunde 2019/20 und Sommersaison 2020 (Update vom 27.03.2020)

Wintersaison 2019/20

Das STV-Präsidium hat zu den Punktspielen im Winter 2019/20 folgende Entscheidungen getroffen:

  • Bei der vorzeitig beendeten Winter-Runde 2019/20 wird es keine Landes- und Bezirksmeister sowie keine Auf- und Absteiger geben.

Sommersaison 2020

Auf Grund der neuen Beschlüsse und Empfehlungen des DTB vom 23.03.2020 gibt das STV-Präsidium folgende Entscheidungen bekannt:

1.) Mannschaftswettspielbetrieb Sommer 2020

  • An der Durchführung der Sommer-Punktspiele 2020 wird zum jetzigen Zeitpunkt festgehalten. Die Punktspielrunde hat für uns sportlich oberste Priorität. Seien Sie daher versichert, dass wir unser bestmögliches tun, um die Ausrichtung auch in dieser schwierigen Zeit gewährleisten zu können.
  • Bis zum 8. Juni 2020 werden keine Mannschaftsspiele im STV stattfinden. Sollte es die Entwicklung und die politischen Beschlüsse zulassen, ist ein Start der kompletten Punktspielsaison ab dem 9. Juni 2020 vorgesehen. Dies betrifft alle STV-Ligen (Oberliga bis Kreisklasse) der Aktiven, Senioren und Jugend.
  • Die Bekanntgabe des dadurch notwendigen Notfallspielplans erfolgt nicht vor Ende April / Anfang Mai. Bei der Erstellung dieses Notfallspielplans bleiben soweit möglich die bisher festgelegten Begegnungen ab dem 9. Juni bestehen und die ausgefallenen Spiele aus den Monaten April bis Juni werden dann für den Zeitraum ab Ende Juni / Anfang Juli neu terminiert.
  • Die Ostliga plant nach derzeitigem Stand auch einen Beginn nach dem 8. Juni 2020. Die Bekanntgabe der neuen Spieltermine erfolgt nicht vor Ende April.
  • Die Regionalliga Süd Ost (Damen-Aktive und alle Senioren-Klassen) plant nach derzeitigem Stand ebenfalls einen Beginn nach dem 8. Juni 2020.

2.) STV-Meisterschaften und DTB/LK-Turniere

  • Alle vom STV veranstalteten Turniere werden mindestens bis zum 8. Juni abgesagt. Darunter fallen die Bezirksmeisterschaften der Aktiven sowie die Bezirksmeisterschaften der Altersklassen U10 sowie U12/U16.
  • Über die Austragung der Meisterschaften / Turniere nach dem 8. Juni wird in Abhängigkeit der weiteren Beschlüsse / Maßnahmen zum Notfallspielplan des Sommers 2020 entschieden.
  • Die Empfehlung an alle Turnierveranstalter von LK- und Ranglisten-Turnieren sowie Turnieren ohne Ranglistenwertung lautet, die Turniere bis mindestens zum 8. Juni abzusagen.

3.) weiteres Vorgehen

  • Je nach Lage wird der STV in Zusammenarbeit und Rücksprache mit dem DTB, den anderen Landesverbänden sowie den politischen Entscheidungsträgern weitere Beschlüsse fassen. Neue Entwicklungen zur Corona-Pandemie können auch weiterhin neue Entscheidungen notwendig machen.

Informationen zur Frühjahrsinstandetzung (Update vom 27.03.2020)

Hinweise und Empfehlungen zur Frühjahrsinstandsetzung sind hier abrufbar.